StartMarokkoMarokko – 22.000 Marokkaner im Ausland gestrandet.

Marokko – 22.000 Marokkaner im Ausland gestrandet.

Auslandsvertretungen stehen im Kontakt mit betroffenen Bürgern.

Außenminister bestätigt Recht auf Rückkehr aber sieht Rahmenbedingungen nicht erfüllt. Rabat – Der marokkanische Außenminister, Nasser Bourita, stellte sich am gestrigen Donnerstag den Fragen der Parlamentarier im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten, nationale Verteidigung, islamische Angelegenheiten und MRE im Repräsentantenhaus. Schwerpunkt der Beratungen war die Situation der im Ausland gestrandeten marokkanischen Staatsbürger, die aufgrund der Grenzschließungen, im Zuge des Gesundheitsnotstands, derzeit…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
14.9 ° C
15.2 °
12 °
58 %
2.7kmh
0 %
Mi
15 °
Do
17 °
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °