StartGesellschaftMarokko – 8 Tote bei Busunglück in Errachidia.

Marokko – 8 Tote bei Busunglück in Errachidia.

Verletzte in umliegende Krankenhäuser transportiert. Ursache des Unglücks wird untersucht.

Reisebus von Wassermassen erfasst und weggerissen. Errachidia – In Marokko ereignete sich am frühen Morgen ein tragisches Busunglück, nahe der Provinzhauptstadt Errachidia im Südosten des Königreiches. Nur wenige Kilometer vor der Provinzhauptstadt überquerte der Reisebus, der den Linienverkehr zwischen Casablanca und Resani bedient, eine Brücke über den Fluss „Oued Damchan”. Nach starken Regenfälle in den Höhenlagen des Atlasgebirges hatte sich…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
18.6 ° C
19.1 °
13 °
59 %
4kmh
5 %
Mi
20 °
Do
21 °
Fr
22 °
Sa
23 °
So
23 °