StartGesellschaftMarokko – ANMAR-Forum zur Förderung der Zusammenarbeit zw. Andalusien und Nordmarokko

Marokko – ANMAR-Forum zur Förderung der Zusammenarbeit zw. Andalusien und Nordmarokko

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch zwischen Behörden und Institutionen

Lokale und regionale Behörden aus Nordmarokko und Andalusien kommen am 21. und 22. November 2023 in Tanger zusammen.

Tanger – Am gestrigen 21. und heutigen 22. November 2023 findet in Tanger das 5. ANMAR-Forum für lokale und regionale Behörden aus Nordmarokko und Andalusien statt. Das Thema lautet „Lokale und regionale Allianzen: Erfahrungen in der territorialen Zusammenarbeit”.

An der Veranstaltung nehmen mehr als 80 lokale und regionale Behörden aus Nordmarokko und Andalusien teil. Sie werden ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit und Vernetzung austauschen.

Die Veranstaltung ist auch eine Gelegenheit für einen internationalen Dialog über Kooperation und territoriale Entwicklung. Verschiedene Podiumsdiskussionen werden Themen wie nachhaltige Entwicklung, grüne Wirtschaft und Kreislaufwirtschaft, erneuerbare Energien, öffentliche Dienstleistungen, Chancengleichheit und Bürgerbeteiligung behandeln.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Föderation der Gemeinden Nordmarokkos und Andalusiens (ANMAR), dem Andalusischen Fonds der Gemeinden für internationale Solidarität (FAMSI) und der Generaldirektion der Gemeinden (DGCT) des Innenministeriums. Ziel der Veranstaltung sei es, eine Plattform für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu schaffen, um Allianzen für die Entwicklung zu bilden, heißt es in einer Pressemitteilung der Organisatoren.

Finanziert wird das Treffen durch eine Partnerschaft zwischen der Spanischen Agentur für Internationale Entwicklungszusammenarbeit (AECID), dem Provinzialrat von Jaén und der Europäischen Kommission über PLATFORMA, der Junta de Andalucía und der Organisation United Cities and Local Governments of Africa (CTUG-Africa).

Die Ergebnisse der Diskussionen werden in die Entwicklung konkreter Programme und Aktionspläne einfließen. In einer offiziellen Erklärung werden die im Haushaltsrahmen 2021-2027 getroffenen Vereinbarungen und Bündnisse zusammengefasst.

Um den Teilnehmenden konkrete Beispiele der Zusammenarbeit und der territorialen Entwicklung zu zeigen, werden Besuche in Chefchaouen, Tétouan und Arbaoua organisiert.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
19.2 ° C
20.1 °
19.1 °
55 %
3.1kmh
40 %
So
19 °
Mo
19 °
Di
15 °
Mi
17 °
Do
17 °