StartKommentarMarokko – Arbeit für Journalisten wird zunehmend erschwert.

Marokko – Arbeit für Journalisten wird zunehmend erschwert.

Gezielte Hetze gegen Reporter und Journalisten schufen Misstrauen und ebneten den Weg zur Gewalt.

Königreich verliert drei Plätze im Ranking von „Reporter ohne Grenzen“. COVID-19 Pandemie hat die Lage für Journalisten weiter erschwert. Berlin / Rabat – Die weltweite Lage für Journalisten hat sich im vergangenen Jahr weiter verschlechtert. Zu diesem Ergebnis kommt die nicht staatliche Organisation „Reporter ohne Grenzen“ (Reporters Sans Frontières RSF) in ihrem Jahresbericht 2020/2021. Nach Ansicht von RSF stehen Reporter…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
15.5 ° C
15.7 °
13 °
72 %
2.7kmh
1 %
So
16 °
Mo
19 °
Di
15 °
Mi
17 °
Do
17 °