StartMarokkoMarokko – Ausbau des Hochgeschwindigkeitszugnetzes kosten 90 Mrd. MAD

Marokko – Ausbau des Hochgeschwindigkeitszugnetzes kosten 90 Mrd. MAD

Machbarkeitsstudien offenbaren Investitionsvolumen von 90 Mrd. MAD

Ausbau der Strecken Tanger – Marrakech und Marrakech Agadir nicht vor dem Jahr 2040 beendet. Rabat – Das nordafrikanische Königreich Marokko hat vor rund zwei Jahren Afrikas erste Hochgeschwindigkeitszugstrecke in Betrieb nehmen können. Der marokkanische Hochgeschwindigkeitszug Al Boraq, der dem französischen TGV entspricht, verbindet die wirtschaftlich wichtigsten Regionen des Landes, Casablanca, Rabat und Tanger, miteinander. In einer Rede zum grünen…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
7.1 ° C
9 °
7.1 °
81 %
1.8kmh
0 %
Do
17 °
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °
Mo
18 °