StartGesellschaftMarokko – Ausschreitungen in Jerada

Marokko – Ausschreitungen in Jerada

Bis zu 80 Beamte verletzt.

Polizei meldet erste ernsthafte Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften. Oujda – Es brodelt weiter im Nordosten Marokkos. Seit Dezember 2017 protestieren die Menschen in der ehemaligen Bergarbeiterstadt Jerada für bessere Lebensumstände und wirtschaftliche Entwicklung. Trotz intensiver Proteste und umfänglichen Demonstrationen gab es bisher kaum gewaltsame Zusammenstöße zwischen den Demonstranten und den Sicherheitskräften. Doch die Lage scheint sich nun zu verschärfen.…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
4.1 ° C
7 °
4.1 °
71 %
2kmh
15 %
Mi
17 °
Do
17 °
Fr
17 °
Sa
17 °
So
18 °