StartMarokkoMarokko - Außenhandelsdefizit sinkt um 18,2%

Marokko – Außenhandelsdefizit sinkt um 18,2%

Ex- und Importe sinken um ca. 17%.

Außenhandel verliert in allen Sektoren (Stand Ende Juli 2020). Rabat – In Marokko sank zum Ende Juli 2020 das sog. Außenhandelsdefizit um 18,2% auf fast 100,08 Milliarden marokkanische Dirham (MAD). Dies meldet das Außenwirtschaftsamt in einem offiziellen Bericht vom heutigen 3. September 2020. Was sich zunächst positiv anhört, ist leider nicht auf gestiegene Exporte im Verhältnis zu den Importen zurückzuführen.…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
25.6 ° C
31.1 °
25.2 °
69 %
2.1kmh
0 %
Mi
25 °
Do
24 °
Fr
25 °
Sa
24 °
So
24 °