StartMarokkoMarokko – CGEM fordert Anhebung des Mindestlohns zu verschieben.

Marokko – CGEM fordert Anhebung des Mindestlohns zu verschieben.

Unternehmen wollen „gespendete“ Gelder an den COVID-19 Sonderfonds wieder hereinholen.

Regierungschef hält an der für Ende Juli geplanten Anhebung des Mindestlohns noch fest. Rabat – Die für Ende Juli geplante Erhöhung des Mindestlohns, deren Verschiebung der mächtige Unternehmerverband CGEM beantragt hat, wird bis auf weiteres beibehalten, sagte Regierungschef Saâd-Eddine El Otmani. Der Regierungschef ging auf eine Frage während einer Pressekonferenz ein, die am Sonntag, dem 19. Juli 2020, gemeinsam mit…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
22.9 ° C
23 °
22 °
78 %
2.7kmh
0 %
Di
25 °
Mi
26 °
Do
28 °
Fr
29 °
Sa
25 °