StartMarokkoMarokko - Costa Coffee - Kette kehrt nach Marokko zurück.

Marokko – Costa Coffee – Kette kehrt nach Marokko zurück.

Marokko attraktiv für internationale Marken

Kaffee-Kette Costa Coffee expandiert wieder in Marokko und tritt gegen weitere internationale Café-Haus-Ketten an.

Casablanca – Nach kaum zwei Jahren, nachdem sie Marokko verlassen hat, bereitet sich die britische Café – Haus – Kette bereits auf ihre Rückkehr vor.

Die britische Marke Costa Coffee schloss ihre letzte Filiale in Casablanca aufgrund von Unstimmigkeiten mit International Retail Morocco, einer Tochtergesellschaft der saudi-arabischen Alhokair Group, einer der größten Franchisegruppen für internationale Marken im Nahen Osten. Obwohl Costa Coffee ein britisches Unternehmen ist, steht hinter der Marke der US-Lebensmittel- und Getränkekonzern Coca-Cola.

Dieses Mal beginnt der Markteintritt in Marrakech, genauer gesagt auf der M-Avenue, der neuen trendigen Einkaufs- bzw. Restaurantmeile der Königstadt, in der bereits eine andere globale Premium-Kaffeemarke, das japanische Unternehmen „%Arabica“, seine Filiale eröffnet hat.

Indischer Unternehmer erwirbt Franchiserechte für Marokko

Mit einem britischen Master-Franchisenehmer indischer Herkunft will Costa Coffee mit einem ehrgeizigeren Investitionsprogramm in Marokko wieder Flagge zeigen. In den acht Jahren, in denen Costa Coffee in Marokko präsent bzw. vertreten gewesen ist, waren nicht mehr als eine knappe Handvoll Filialen zwischen Casablanca und Rabat entstanden. Das hat vor allem den Betreiber nicht gefallen, während sein Hauptkonkurrent auf dem Weltmarkt, die amerikanische Firma Starbucks, in Marokko expandierte.

Marokko bestätigt seine Attraktivität für internationale Premium-Kaffeemarken

Nach Marrakech, wo die Eröffnung in einigen Wochen geplant ist, wolle die Coca-Cola-Tochter (die die Marke Costa Coffee 2018 von der britischen Whitbread PLC übernommen hat) ihr Expansionstempo in Marokko beschleunigen und bald 15 Läden umfassen (u.a. am Flughafen Mohammed V in Casablanca und in der Morocco Mall). Zwischen ihrem Abschied und ihrer Rückkehr haben neue, stärkere Konkurrenten die Szene betreten, allen voran die internationale Marke Espressolab, die in weniger als 18 Monaten bereits 7 Geschäfte in Marokko eröffnet hat.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
18.1 ° C
18.2 °
18 °
48 %
5.1kmh
40 %
Mi
18 °
Do
17 °
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °