StartGesellschaftMarokko – COVID-19 - Managern drohen erste Gerichtsverfahren.

Marokko – COVID-19 – Managern drohen erste Gerichtsverfahren.

Leitenden Angestellten droht Anklage

Justiz verfolgt Verstöße gegen die Eindämmungsmaßnahmen in Fischbetrieben nahe Safi. Marrakech – Die marokkanische Regierung und die Strafbehörden wollen strenger Verstöße gegen die Eindämmungsmaßnahmen verfolgen. Bereits seit Ausrufung des Gesundheitsnotstandes und der Maskenpflicht drohen den Bürgern bei Verstößen empfindliche Geld- und Haftstrafen. Nach den ersten Lockerungsmaßnahmen, die vor allem der Wiederaufnahme der wirtschaftlichen Produktion dienten, gelten für Unternehmen und Betriebsleiter…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
16.1 ° C
16.1 °
16 °
68 %
2.4kmh
92 %
So
20 °
Mo
20 °
Di
21 °
Mi
21 °
Do
21 °