StartMarokkoMarokko - Deutsche Bundesanstalt für Landwirtschaft und Marokko Foodex kooperieren.

Marokko – Deutsche Bundesanstalt für Landwirtschaft und Marokko Foodex kooperieren.

Gemeinsam soll die Qualität von landwirtschaftlichen Produkten verbessert werden.

Deutschland und Marokko vereinbaren eine dreijährige Kooperation am Rande der internationalen Landwirtschafsmesse SIAM.

Meknès – Die marokkanische Exportaufsichtsbehörde für die Landwirtschaft, Maroc Foodex, und die deutsche Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung haben einen dreijährigen Aktionsplan zur Stärkung der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen unterzeichnet.

Die Vereinbarung sieht vor, dass die beiden Institutionen zusammenarbeiten, um technische Kontrollfähigkeiten, den Informations- und Datenaustausch sowie die Auslegung von Normen und Leitlinien für die Qualitätskontrolle von Agrarerzeugnissen, die für internationale Märkte bestimmt sind, zu entwickeln.

Deutschland ist für Marokko der viertgrößte Abnehmer von landwirtschaftlichen und Meeresprodukten in der EU und steht im weltweiten Vergleich an Platz 10.

Abkommen am Rande der Internationalen Landwirtschaftsmesse SIAM

Maroc Foodex und die deutsche Institution unterzeichneten die Vereinbarung am Mittwoch am Rande der Internationalen Landwirtschaftsausstellung in Marokko (SIAM).

Deutschlands Parlamentarische Staatssekretärin Orphelia Nick, die an der Eröffnung der SIAM teilnahm, betonte die Bedeutung gemeinsamer Anstrengungen zur Bewältigung der bestehenden Krisen. Beide Partner wollen stärker zusammenarbeiten, wenn es, um die Steigerung der Qualität bei landwirtschaftlichen Produkten geht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
19.2 ° C
20.1 °
19.1 °
82 %
2.1kmh
91 %
Fr
24 °
Sa
23 °
So
23 °
Mo
24 °
Di
24 °