StartMarokkoMarokko – Deutsche Scholz Holding verliert Schiedsverfahren gegen Marokko vor ICSID

Marokko – Deutsche Scholz Holding verliert Schiedsverfahren gegen Marokko vor ICSID

Marokko könnte zukünftig Ansprüchen vermehrt entgegentreten.

Metallrecyclingunternehmen scheitert mit seiner Schadensersatzforderung von zuletzt 20 Mio. US-Dollar. Washington – Das Internationale Forum zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten ICSID habe dem marokkanischen Staat im Streit mit der deutschen Scholz-Gruppe Recht gegeben. Dies melden marokkanische Medien. In der Liste der Verfahren ist  laut ICSID ein Urteil gesprochen worden, ohne weitere Angaben zum Schiedsspruch. Das in Washington ansässige und zur Weltbank…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
15.5 ° C
15.7 °
13 °
72 %
2.7kmh
1 %
So
16 °
Mo
19 °
Di
15 °
Mi
17 °
Do
17 °