StartMarokkoMarokko – Deutschland und Spanien steigen ins Rennen um Ausbau der Hochgeschwindigkeitszugstrecke...

Marokko – Deutschland und Spanien steigen ins Rennen um Ausbau der Hochgeschwindigkeitszugstrecke ein.

Bis zu 2.700 km neue Schienen geplant. Ein Projekt das weitere Länder interessiert.

Großauftrag weckt Interesse bei weiteren Eisenbahngesellschaften, die Frankreich Konkurrenz machen wollen, darunter Spanien und Deutschland. Rabat – Das nordafrikanische Königreich Marokko verfügt seit 2018 als erstes Land des afrikanischen Kontinents über eine Hochgeschwindigkeitszugstrecke, die die Hafenstadt Tanger und die wirtschaftsmetropole Casablanca verbindet. Die auf dieser Strecke verkehrenden Züge, mit dem Namen Al Boraq, sind vom Typ TGV Duplex, der eine…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
13.1 ° C
15 °
13.1 °
82 %
2.2kmh
79 %
Do
22 °
Fr
21 °
Sa
20 °
So
21 °
Mo
20 °