StartFinanzenMarokko – Devisenreserven um 2,5% gestiegen.

Marokko – Devisenreserven um 2,5% gestiegen.

Zentralbank passt Interbankenzins an.

Interbankenzinns leicht auf 2,28% angehoben. Rabat – Marokkos Devisenreserven beliefen sich, zum Stichtag 23. August 2019, auf umgerechnet 232 Milliarden marokkanische Dirhams MAD. Das sind, nach Angaben der marokkanischen Zentralbank, Banl Al Maghrib, ca. 2,5% mehr, gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2018. Marokkos Landeswährung wird gestützt durch Devisen, hier vor allem US-Dollar und Euro. Der marokkanische Dirham selbst wird…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
19.2 ° C
19.2 °
19 °
94 %
2.1kmh
0 %
Mo
25 °
Di
23 °
Mi
23 °
Do
24 °
Fr
24 °