StartMarokkoMarokko – Eindringen israelischer Sicherheitskräfte in Al-Aqsa-Moschee verurteilt.

Marokko – Eindringen israelischer Sicherheitskräfte in Al-Aqsa-Moschee verurteilt.

Königreich Marokko übergibt Protestnote an den ständigen Vertreter Israels in Rabat.

Königreich nennt Vorgehen Israels in Jerusalem und mit Bezug auf die Gewalt gegen Gläubige in der Al-Aqsa Moschee eine Provokation während es heiligen Monats Ramadan.

Rabat – Das marokkanische Außenministerium hat am heutigen Samstag, 16. April 2022 eine Erklärung mit dem Standpunkt Marokkos zu den Ereignissen in Jerusalem und der Situation in der Al-Aqsa Moschee auf der eigenen Webseite veröffentlicht.

„Marokko, dessen Souverän den Vorsitz des Al-Quds Komitees (Anm. d. Autors – Jerusalem Komitee) innehat, hat das Eindringen der israelischen Besatzungstruppen in die Al-Aqsa Moschee, die Schließung ihrer Tore und die Angriffe auf die Gläubigen innerhalb der Moschee und auf ihren Vorplätzen, die zu zahlreichen Verletzungen geführt haben, aufs Schärfste verurteilt und deutlich missbilligt.

Marokko ist der Ansicht, dass diese eklatante Aggression und gezielte Provokation während des gesegneten Ramadans gegen den heiligen Charakter der Al-Aqsa Moschee und ihren Platz im Herzen der islamischen Ummah (Gemeinschaft) nur die Gefühle des Hasses und des Extremismus schüren und die Chancen auf eine Wiederaufnahme des Friedensprozesses zunichtemachen werden,“ heißt es in einer Erklärung des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und afrikanische Zusammenarbeit.

„Das Königreich Marokko ruft die Vereinten Nationen und die internationale Gemeinschaft auf, dringend einzugreifen, um diesen Verletzungen und Angriffen auf das unbewaffnete palästinensische Volk und seine heiligen Werte ein Ende zu setzen.“

Auf direkte Anweisung von König Mohammed VI. sei diese Verurteilung und Protestnote dem Leiter des israelischen Verbindungsbüros in Rabat zugestellt worden.

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
17.1 ° C
17.1 °
15 °
83 %
3.9kmh
100 %
Do
22 °
Fr
22 °
Sa
22 °
So
23 °
Mo
23 °