StartMarokkoMarokko – Finanz- u. Wirtschaftsministerien vertritt Königreich bei Weltregierungsgipfel

Marokko – Finanz- u. Wirtschaftsministerien vertritt Königreich bei Weltregierungsgipfel

Zahlreiche Gespräche am Rande des Gipfels geplant.

Weltregierungsgipfel in Dubai eröffnet.

Dubai – Der Weltgipfel der Regierungen (Weltregierungsgipfel) unter dem Motto „Shaping Tomorrow’s Governments” (Gestaltung der Regierungen von morgen) ist am Montag 13. Februar 2023 in Dubai eröffnet worden. Vertreterinnen und Vertreter zahlreicher Länder nehmen teil, darunter auch Marokko.

Das Gipfeltreffen findet vom 13. bis 15. Februar statt. Marokko wird von einer Delegation vertreten, der Nadia Fettah Alaoui, Ministerin für Wirtschaft und Finanzen, Mohamed Mehdi Bensaid, Minister für Jugend, Kultur und Kommunikation, und Abdellatif Miraoui, Minister für Hochschulwesen, wissenschaftliche Forschung und Innovation, angehören.

Neben hochrangigen Regierungsvertretern werden an dem Gipfel auch Leiterinnen und Leiter internationaler Organisationen und Unternehmen, Meinungsführerinnen und Meinungsführer, internationale Expertinnen und Experten sowie führende Vertreterinnen und Vertreter des Privatsektors teilnehmen.

Umfangreicher Austausch in Dubai

Mehr als 300 Rednerinnen und Redner, internationale Expertinnen und Experten sowie Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus der ganzen Welt tauschen sich in über 220 Vorträgen aus und diskutieren Ideen und Strategien für die Zukunft.

Der Gipfel veröffentlichte in diesem Jahr 20 wissenschaftliche Studien, die in Zusammenarbeit mit führenden internationalen Forschungseinrichtungen erstellt wurden. Darüber hinaus wurden Partnerschaften mit mehr als 80 strategischen, Wissens- und Medienpartnern geschlossen.

Zahlreiche Gespräche am Rande des Gipfels geplant.

Im Rahmen des Gipfels finden mehrere hochrangige Ministertreffen statt, darunter ein Treffen der arabischen Finanzminister mit dem Präsidenten des Internationalen Währungsfonds (IWF) und ein Treffen der arabischen Jugendminister mit dem Generalsekretär der Arabischen Liga. Darüber hinaus werden während des Gipfels 80 bilaterale Abkommen unterzeichnet und wichtige Treffen abgehalten, bei denen Entscheidungsträgerinnen und -träger aus der ganzen Welt die Möglichkeit haben, ihre Zusammenarbeit zu vertiefen und Visionen für zukünftige Regierungen auszutauschen.

Mehrere Schlüsselthemen im Fokus des Austauschs.

Die Schlüsselthemen auf diesem Gipfel seien: die Beschleunigung von Entwicklung und Regierungsführung, die Zukunft der Gesellschaft und der Gesundheit, die Erforschung der Grenzen, die Bewältigung der wirtschaftlichen Resilienz bzw. Konnektivität, die Gestaltung der Weltstädte sowie die Priorisierung von Lernen und Beruf.

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
20.1 ° C
20.2 °
17 °
72 %
1.8kmh
90 %
Mi
21 °
Do
20 °
Fr
20 °
Sa
19 °
So
16 °