StartGesellschaftMarokko – Gerichte verfolgen 65.000 Verstöße gegen Gesundheitsnotstand.

Marokko – Gerichte verfolgen 65.000 Verstöße gegen Gesundheitsnotstand.

80 Personen wegen Verbreitung von Falschnachrichten vor Gericht.

Über 3.000 Personen in Untersuchungshaft warten auf ihren Prozess. Rabat –  Insgesamt 65.352 Personen wurden von den verschiedenen Staatsanwaltschaften an den Gerichten des Königreichs wegen Verletzung des Gesundheitsnotstands strafrechtlich verfolgt. Von diesen befinden sich 3.106 derzeit in Polizeigewahrsam. Das sind die aktuellen Fallzahlen, seit Inkrafttreten des Gesetzesdekrets Nr. 2.20.292 und bis einschließlich Freitag, den 8. Mai um 16.00 Uhr, sagte…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
14.9 ° C
15.2 °
12 °
58 %
2.7kmh
0 %
Mi
15 °
Do
17 °
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °