StartGesellschaftMarokko – Gesundheitsminister kündigt 6 Mrd. MAD für medizinische Einrichtungen an.

Marokko – Gesundheitsminister kündigt 6 Mrd. MAD für medizinische Einrichtungen an.

Gesundheitsminister will Behandlungsmöglichkeiten aktualisieren.

Prof. Aït Taleb bestätigt im Parlament auf Nachfrage, dass im Investitionshaushalt 6 Mrd. MAD für die Modernisierung der Gesundheitseinrichtungen und deren Ausstattung vorgesehen sind.

Rabat – Der Gesundheitsminister Khalid Aït Taleb erklärte am 25. April 2022, dass im Investitionshaushalt mehr als 6 Mrd. marokkanische Dirham MAD für die Sanierung und Verbesserung von Strukturen, Einrichtungen und technischen Ausrüstungen im Gesundheitswesen eingeplant worden seien.

In seiner Beantwortung mündlicher Anfragen in der Abgeordnetenkammer betonte Khalid Aït Taleb, dass sein Ministerium im Rahmen des Aufbaus des Sozialschutzes ein Programm zur Reform und Sanierung des Gesundheitssystems “in Angriff genommen” habe.

Er erklärte weiter, dass die Gesundheitseinrichtungen gemäß dem genehmigten Regelwerk in diesem Bereich technischen Standards für Anlagen und einheitlichen Normen unterworfen seien.

Was die medizinische, biomedizinische und technische Ausstattung betrifft, so wird diese ständig erneuert und modernisiert, um mit der neuesten medizinischen Technologie Schritt zu halten, wobei neue Maßnahmen für die Wartungsdienste und die Terminvergabe und Rechnungsstellung ergriffen werden, versicherte er.

Khalid Aït Taleb betonte außerdem die Verpflichtung, den Ablauf der Behandlungen einzuhalten, um den Druck auf die regionalen Krankenhäuser zu mindern, zusätzlich zu neuen organisatorischen Maßnahmen in Bezug auf die Notaufnahmen in den Krankenhäusern.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
13.1 ° C
15 °
13.1 °
82 %
2.2kmh
79 %
Do
22 °
Fr
21 °
Sa
20 °
So
21 °
Mo
20 °