StartGesellschaftMarokko – Grundschullehrer wegen mehrfachem Missbrauch von Kindern verhaftet.

Marokko – Grundschullehrer wegen mehrfachem Missbrauch von Kindern verhaftet.

Gericht ordnet Untersuchungshaft wegen Kindesmissbrauchs an.

Menschenrechtsvereinigung AMDH macht Fall von mutmaßlich 12-fachem Kindesmissbrauch in der Provinz Errachidia öffentlich. Errachidia – Die marokkanische Vereinigung für Menschenrechte (AMDH) hat einen Fall von Vergewaltigung von zwölf Minderjährigen durch einen Lehrer in der Provinz Errachidia öffentlich gemacht. In der Gemeinde Sidi Ali Tafraout, die in der Provinz Errachidia liegt (ca. 320km südöstlich der Königsstadt Meknés), wird ein 40-jähriger Grundschullehrer…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
15 ° C
15.2 °
12.1 °
82 %
1kmh
1 %
Mi
21 °
Do
20 °
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °