StartMarokkoMarokko – HCP prognostiziert 3,4% BIP-Wachstum in Q1-2023

Marokko – HCP prognostiziert 3,4% BIP-Wachstum in Q1-2023

HCP geht von einem Anstieg der privaten Nachfrage und Konsums aus.

Erneut wird vor allem die Entwicklung in der Landwirtschaft das Wachstum entscheidend beeinflussen.

Rabat – Im ersten Quartal 2023 wird sich das Wirtschaftswachstum im Jahresvergleich auf 3,4 % beschleunigen, während es im gleichen Zeitraum des Vorjahres nur um 0,3 % gestiegen war, so die Schätzung des Hohen Planungskommissariats (HCP).

Im ersten Quartal 2023 wird sich das Wirtschaftswachstum im Jahresvergleich auf 3,4 % beschleunigen, während es im gleichen Zeitraum des Vorjahres nur um 0,3 % gestiegen war, so die Schätzung des Hohen Planungskommissariats (HCP).

Der Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) werde vor allem von einem Anstieg der landwirtschaftlichen Wertschöpfung um 6,7% getragen, da im selben Zeitraum wieder günstige klimatische Bedingungen herrschten, sowie von einem Anstieg der nicht-landwirtschaftlichen Aktivitäten um 3%, so die HCP, die gerade ihren Konjunkturbericht für das vierte Quartal 2022 und die Aussichten für das erste Quartal 2023 veröffentlicht hat.

HCP geht von einem Anstieg der privaten Nachfrage und Konsums aus.

Das nationale Wirtschaftswachstum werde sich als widerstandsfähig erweisen müssen, wenn sich die Witterungsbedingungen im Winter 2023 an die normale Jahreszeit anpassten, betonte die HCP und stellte fest, dass die Erholung der Kaufkraft der Haushalte, insbesondere in ländlichen Gebieten, besonders stark ausfallen würde, was einen Anstieg ihrer Konsumausgaben um 4,5% im ersten Quartal 2023 im Jahresvergleich gegenüber +1,1% im gleichen Zeitraum 2022 ermöglichen würde.

Die anhaltende Straffung der Geldpolitik würde hingegen dazu beitragen, die Nachfrage der Unternehmen zu bremsen, aber das Investitionswachstum würde dank der stärkeren Unterstützung durch die öffentlichen Ausgaben anhalten. Insgesamt würde die Binnennachfrage im ersten Quartal 2023 mit +3,2 Prozentpunkten zum Gesamtwirtschaftswachstum beitragen, gegenüber +0,8 Prozentpunkten im Vorjahreszeitraum, so die HCP. Nach Wirtschaftszweigen würde das Wachstum im ersten Quartal 2023 von der Erholung der Landwirtschaft, die von der Normalisierung der Regenfälle im Winter abhängt, und der weiteren Stärkung des Dienstleistungssektors getragen werden.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
7.1 ° C
8 °
7.1 °
79 %
2.2kmh
0 %
Do
17 °
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °
Mo
15 °