StartMarokkoMarokko - Irland an der Spitze der ausländischen Direktinvestitionen 2018.

Marokko – Irland an der Spitze der ausländischen Direktinvestitionen 2018.

Arabische Staaten reduzieren Direktinvestitionen deutlich.

Arabische Länder verringern Investitionen im Königreich erneut. Rabat – Die aktuellen Zahlen des marokkanischen Zoll- und Devisenamtes für das vergangene Wirtschaftsjahr 2018 weisen einen neuen Spitzenreiter bei den ausländischen Direktinvestitionen in Marokko aus. Im Berichtsjahr 2018 wurden aus dem Ausland ca. 47.43 Milliarden marokkanische Dirham (MAD) bzw. 4,37 Mrd. €* in Marokko investiert. Der bisher größte ausländische Investor Frankreich wurde…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
17.7 ° C
18 °
13 °
72 %
1.8kmh
79 %
Fr
21 °
Sa
20 °
So
20 °
Mo
22 °
Di
17 °