StartMarokkoMarokko – Kenia kündigt Botschaft in Rabat an.

Marokko – Kenia kündigt Botschaft in Rabat an.

Neuer Präsident offen für gute Beziehungen zu Marokko.

Neue Botschaft soll bis Ende des Jahres eröffnet werden und den Beginn neuer guter Beziehungen zu Marokko einleiten.

Nairobi / Rabat – Am vergangenen Donnerstag (26. Januar 2023) erklärte der kenianische Präsident William Ruto die Absicht seines Landes, noch vor Ende des Jahres eine Botschaft in Marokko zu eröffnen. Seine Entscheidung spiegele seine Absicht wider, die Beziehungen zu “einem der größten Spieler in Nordafrika zu intensivieren,” zitiert ihn das Nachrichtenportal East African.

Die Ankündigung erfolgte am Rande der Eröffnung der kenianischen Botschaft in Dakar im Senegal. Mit der Einrichtung einer Botschaft in Marokko erweitere Kenia seine diplomatische Präsenz in dem Königreich von einer Vertretung zu einer vollwertigen Botschaft.

Neuer Präsident offen für gute Beziehungen zu Marokko.

Die Wahl von Willian Samoei Ruto zum neuen Präsidenten Kenias im August 2022 bedeute augenscheinlich den Beginn neuer und positiver Beziehungen zwischen Marokko und Kenia. Kurz nach seinem Amtsantritt änderte er die Position Kenias in Bezug auf die Westsaharafrage, widerrief die Anerkennung der Ausgerufenen „Saharauischen Republik” und näherte sich der Haltung Marokkos hinsichtlich des Hoheitsanspruchs des Königreiches über die Westsahara / marokkanische Sahara an. Zuvor gehörte Kenia zum Lager der Unterstützer der Frente Polisario in der Afrikanischen Union.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
10.1 ° C
11 °
10.1 °
62 %
4.4kmh
17 %
So
18 °
Mo
18 °
Di
15 °
Mi
17 °
Do
12 °