StartGesellschaftMarokko – Klagen im Rahmen der Pegasus-Affäre gegen Medien erneut gescheitert.

Marokko – Klagen im Rahmen der Pegasus-Affäre gegen Medien erneut gescheitert.

Marokko geht gegen Behauptungen vor, einer der Nutzer der Spionagesoftware Pegasus zu sein.

Französisches Berufungsgericht bestätigt Unzulässigkeit der marokkanischen Anklage gegen Medienberichterstattung im Zusammenhang mit dem Pegasus – Abhörskandal. Paris – Für Marokko häufen sich die juristischen Niederlagen im Kontext der Pegasus-Berichterstattung und im Vorgehen gegen die Vorwürfe, die gegenüber dem Königreich erhoben werden. In erster Instanz hatte ein Gericht in Paris 10 Urteile erlassen, mit denen die direkten Vorladungen gegen Le Monde,…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
17.7 ° C
18 °
13 °
72 %
1.8kmh
79 %
Fr
21 °
Sa
20 °
So
20 °
Mo
22 °
Di
17 °