StartGesellschaftMarokko – König begnadigt 350 Personen zum Opferfest

Marokko – König begnadigt 350 Personen zum Opferfest

Urteile hauptsächlich umgewandelt.

Begnadigungen zu hohen religiösen und gesetzlichen Feierlichkeiten üblich im Königreich. Rabat – Anlässlich des Eid Al Adha (Opferfest) begnadigte König Mohammed VI., am gestrigen Sonntag, 350 verurteilte Personen. Wie das Justizministerium über die marokkanische – staatliche Nachrichtenagentur MAP verlautet lies, betraf die Begnadigung zahlreiche Personen, die von unterschiedlichen Gerichten im Land verurteilt wurden. Zu hohen religiösen und gesetzlichen Feierlichkeiten macht…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
18.3 ° C
19.1 °
17 °
68 %
2.1kmh
75 %
Sa
19 °
So
20 °
Mo
21 °
Di
22 °
Mi
22 °