StartGesellschaftMarokko – König begnadigt Strafgefangene aus afrikanischen Ländern.

Marokko – König begnadigt Strafgefangene aus afrikanischen Ländern.

Begnadigung fällt zeitlich mit dem Beginn der Hauptversammlung der Afrikanischen Union zusammen.

Außerordentliche Begnadigung zu Gunsten von 201 älteren und kranken Inhaftierten aus Ländern der Sub-Sahara. Rabat – Am gestrigen Abend informierte das marokkanische Justizministerium darüber, dass König Mohammed VI. eine außerordentliche Begnadigungen ausgesprochen hat. Der marokkanische König habe in seiner Rolle als Anführer der Gläubigen und aus humanitären Gründen 201 ausländische afrikanische Gefangene, die von den verschiedenen Gerichten des Königreichs verurteilt…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
19 ° C
19.1 °
17 °
72 %
2.7kmh
99 %
Do
20 °
Fr
19 °
Sa
18 °
So
19 °
Mo
14 °