StartKulturMarokko – Königliche Nachtwache zur Laylat Al-Qadr in Casablanca

Marokko – Königliche Nachtwache zur Laylat Al-Qadr in Casablanca

Mehrere Programmteile wären der Zeremonie.

König Mohammed VI. hält Zeremonie zur Laylat Al-Qadr in der Hassan II Moschee in Casablanca ab.

Rabat – Die Laylat Al-Qadr, die Nacht der Bestimmung oder auch die Nacht der Allmacht, gedenkt der Offenbarung des für Muslime heiligen Buches, dem Koran, im Monat Ramadan.

Der marokkanische König Mohammed VI., der auch den Titel „Anführer der Gläubigen“ trägt und in Marokko damit auch höchste religiöse Instanz ist, leitete am gestrigen Abend (6. April 2024) die religiöse Nachtwache anlässlich der Laylat Al-Qadr in der Moschee Hassan II in Casablanca. Ebenfalls nahmen Kronprinz Moulay El Hassan, Prinz Moulay Rachid und Prinz Moulay Ismail an der Zeremonie teil.

Die Nachtwache wurde im Beisein des Regierungschefs, der Präsidenten der beiden Kammern des Parlaments, der Berater Seiner Majestät des Königs, von Regierungsmitgliedern, Vertretern des in Marokko akkreditierten diplomatischen Korps islamischer Länder, hohen Offizieren des Generalstabs der königlichen Streitkräfte, Gelehrten, die an den religiösen Dialogen im heiligen Monat Ramadan teilgenommen haben, Vorsitzenden lokaler Gelehrtenräte, gewählten Beamten sowie anderen Persönlichkeiten aus dem zivilen und militärischen Bereich abgehalten.

Mehrere Programmteile wären der Zeremonie.

Nach den Gebeten Isha und Taraweeh wurden Verse aus dem Heiligen Koran von dem 11-jährigen Jungen Othmane Mchachti aus Fez rezitiert, der mit dem Nationalpreis Mohammed VI. für das Auswendiglernen, Rezitieren und Vortragen des Heiligen Korans ausgezeichnet wurde. Der König überreichte Othmane seine Auszeichnung.

Anschließend hielt Mohamed Bashar Arafat, Imam, Dozent und Präsident der Stiftung für den Kulturaustausch und die Zusammenarbeit der verschiedenen Völker (Vereinigte Staaten von Amerika), vor dem König eine Ansprache im Namen der Geistlichen, die an den Religiösen Dialogen im heiligen Monat Ramadan 1445 AH teilgenommen hatten, und sprach Seiner Majestät dem König, seinen aufrichtigen und tiefen Dank für den Empfang und die Gastfreundschaft aus, die ihnen während ihres Aufenthalts im Königreich zuteilwurde.

Es wurden weitere Ansprachen vorgetragen und im Anschluss durch Auszeichnungen und Ehrungen durch König Mohammed VI. gewürdigt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
18.6 ° C
19.1 °
13 °
59 %
4kmh
5 %
Mi
20 °
Do
21 °
Fr
22 °
Sa
23 °
So
23 °