StartMarokkoMarokko – Kommission zur Überarbeitung des Familienrechts übergibt Analyse.

Marokko – Kommission zur Überarbeitung des Familienrechts übergibt Analyse.

Überarbeitung des marokkanischen Familienrechts geht in die nächste Phase.

Nach monatelangen Gesprächen mit Parteien, Sozialpartnern und Initiativen übergibt die Kommission für die Reform des Familienrechts / Modawana ihre Analyse und Ergebnisse an den Premierminister.

Der marokkanische Regierungschef, Aziz Akhannouch, hat am Samstag (20. März 2024) die Mitglieder der Kommission, die für die Überarbeitung des Familienrechts / Modawana zuständig ist, empfangen. Sie übergaben ihm die Vorschläge des Gremiums mit der Absicht, sie zur Überprüfung an König Mohammed VI. weiterzureichen.

In einer Presseerklärung nach dem Treffen erklärte Premierminister Akhannouch, dass er die Mitglieder des Gremiums, die ihre Aufgaben innerhalb der vom König festgelegten Fristen erfüllt hätten, empfangen habe. Der derzeitige Vorsitzende der Kommission habe ihm einen Bericht über vorgeschlagene Änderungen des Familienrechts vorgelegt, der zur Einreichung bei König Mohammed VI. bestimmt ist.

Die Kommission hat einen breit angelegten Ansatz gewählt, indem es Anhörungen mit verschiedenen Akteuren aus der Zivilgesellschaft durchgeführt hat, die in den Bereichen Frauen-, Kinder- und Menschenrechte tätig sind sowie Vertreter aus politischen Parteien, Gewerkschaften, der Justiz, Aktivisten, Wissenschaft, Akademikern und Ministerien. Zudem hat es per E-Mail eingereichte Memoranden erhalten, bevor es die Vorschläge aus den breit angelegten Konsultationen geprüft hat, betonte Premierminister Akhannouch. Der Leiter der Regierung erklärte, dass es ihm eine Ehre sei, die Vorschläge des Gremiums zur Überarbeitung des Familienrechts zur „hohen Wertschätzung des Souveräns einzureichen.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
18.3 ° C
19.1 °
17 °
68 %
2.1kmh
75 %
Sa
19 °
So
20 °
Mo
21 °
Di
22 °
Mi
22 °