StartGesellschaftMarokko - Latifa Ibn Ziaten mögliche Kandidatin für den Friedensnobelpreis.

Marokko – Latifa Ibn Ziaten mögliche Kandidatin für den Friedensnobelpreis.

Christliche Vereinigung und Initiative setzt sich für Nominierung ein.

Franco – Marokkanerin und Mutter eines Terroropfers in Frankreich kämpft gegen Hass und Gewalt. Paris – Die Franco – Marokkanerin Latifa Ibn Ziaten ist die Mutter des ersten Opfers des radikal – islamischen Terroristen Mohammed Merrah, dem Attentäter von Toulous. Imad Ibn Ziaten, der Sohn von Latifa Ibn Ziaten, starb 2012 als einer von drei Soldaten inmitten Frankreichs und ist…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
17.1 ° C
17.1 °
15 °
83 %
3.9kmh
100 %
Do
22 °
Fr
22 °
Sa
22 °
So
23 °
Mo
23 °