StartGesellschaftMarokko – Marokkaner wegen mutmaßlicher Spionage in Deutschland festgenommen.

Marokko – Marokkaner wegen mutmaßlicher Spionage in Deutschland festgenommen.

Mohamed A. soll für einen marokkanischen Geheimdienst HIRAK-Aktivisten überwacht haben.

Generalbundesanwaltschaft in Karlsruhe bestätigt Festnahme des marokkanischen Staatsbürgers Mohamed A. wegen mutmaßlicher Spionage gegen HIRAK-Aktivisten. Karlsruhe – Am gestrigen Montag (14. November 2022) hat es im Raum Köln offensichtlich die Festnahme eines marokkanischen Staatsbürgers gegeben, dem eine „geheimdienstliche Agententätigkeit“ vorgeworfen wird. In einer vom 15. November 2022 datierten Presseerklärung der Generalbundesanwaltschaft beim Bundesgerichtshof wird die Festnahme bestätigt. Nach eigenen Angaben…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
14.9 ° C
15.2 °
12 °
58 %
2.7kmh
0 %
Mi
15 °
Do
17 °
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °