StartGesellschaftMarokko – Mit Entsalzungsanlagen gegen Wasserknappheit

Marokko – Mit Entsalzungsanlagen gegen Wasserknappheit

Wasserreserven pro Kopf deutlich gesunken.

Nordafrikanischen Land will bis 2030 weitere 20 Meerentsalzungsanlagen betreiben und setzt auf erneuerbare Energie. Marrakech – Marokko plant den Bau von 20 Entsalzungsanlagen bis 2030, um der Wasserknappheit entgegenzuwirken, sagte Minister Nizar Baraka, der unter anderem für Wasserwirtschaft zuständig ist. Diese Entscheidung werde dazu beitragen, Staudammwasser für die Regionen im Landesinneren freizusetzen, sagte er kürzlich auf einer Podiumsdiskussion zum Thema…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
17.7 ° C
18 °
15 °
63 %
2.7kmh
0 %
Mo
20 °
Di
21 °
Mi
21 °
Do
22 °
Fr
18 °