StartMarokkoMarokko – PJD-Nationalratsvorsitzender legt Ämter nieder.

Marokko – PJD-Nationalratsvorsitzender legt Ämter nieder.

Streit über „Normalisierung“ der Beziehungen zu Israel brodelt weiter.

Binnen 24 Stunden verliert die größte Regierungspartei Marokkos PJD zwei Führungspersönlichkeiten. Rabat – Nachdem Mustapha Ramid, Staatsminister für Menschenrechte, am Freitag, den 26. Februar 2021, aus „gesundheitlichen Gründen” seinen Rücktritt von seinem Ministerposten beim Regierungschef eingereicht hat, folgte nun der Rücktritt von Driss El Azami Idrissi von seinem Amt als Präsidenten des PJD-Nationalrats, so marokkanische Medienberichte. In seinem Rücktrittsschreiben bedauerte…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
17.5 ° C
18 °
14 °
82 %
1.8kmh
16 %
Do
22 °
Fr
21 °
Sa
20 °
So
21 °
Mo
17 °