StartMarokkoMarokko – Premierminister schließt allg. COVID-19 Lockdown nicht aus.

Marokko – Premierminister schließt allg. COVID-19 Lockdown nicht aus.

Reaktion auf die Pandemie überwiegend regional

El Othmani nennt vor dem Parlament die COVID-19 Pandemiesituation „äußerst beunruhigend“. Rabat – Der Regierungschef schließt die Möglichkeit einer Rückkehr zur allgemeinen Eindämmung, Lockdown, im Falle einer Verschlechterung der Seuchenlage in Marokko nicht aus. Premierminister Dr. Saâd Eddine El Otmani beschrieb die gegenwärtige COVID-19 Pandemiesituation als „äußerst beunruhigend“ und sie „erfordert rigorose Entscheidungen“. Er rief zu größerer Wachsamkeit und Respekt…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
19.1 ° C
19.2 °
19 °
82 %
2.1kmh
100 %
Do
23 °
Fr
24 °
Sa
23 °
So
23 °
Mo
23 °