StartGesellschaftMarokko – Soldat bei UNO-Friedensmission getötet.

Marokko – Soldat bei UNO-Friedensmission getötet.

Opfer unter UNO-Friedensmission MINUSCA

Angriff auf Konvoi in der Zentralafrikanischen Republik fordert zwei Todesopfer unter den UNO-Soldaten. Rabat – Ein marokkanischer Soldat, der zum Kontingent der Königlichen Streitkräfte (FAR) bei der UNO-Friedensmission zur multidimensionalen integrierten Stabilisierung in der Zentralafrikanischen Republik (MINUSCA) gehört, wurde am Montag bei einem bewaffneten Angriff auf seinen Konvoi durch Elemente bewaffneter Gruppen in Bangassou, im Süden des Landes, getötet. Dies…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
7.1 ° C
8 °
7.1 °
79 %
2.2kmh
0 %
Do
17 °
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °
Mo
15 °