StartGesellschaftMarokko – Spanien verweigert marokkanischem Konsulatsmitarbeiter die Staatsbürgerschaft.

Marokko – Spanien verweigert marokkanischem Konsulatsmitarbeiter die Staatsbürgerschaft.

Ermittlungen wegen Spionage seit 2011

Vorwurf der möglichen Spionage für Marokko als Ablehnungsgrund für die Verweigerung der beantragten spanischen Staatsangehörigkeit. Madrid – Die dritte Kammer des Verwaltungsgerichts der „Audiencia Nacional“ in der spanischen Hauptstadt habe nach übereinstimmenden Medienberichten einem Mitarbeiter des marokkanischen Konsulats in Madrid die spanische Staatsbürgerschaft verweigert. Hintergrund sind Ermittlungen des spanischen Geheimdienstes (CNI) gegen den Marokkaner wegen mutmaßlicher Spionage bzw. engen Kontakten…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
18 ° C
18.1 °
16 °
72 %
1.8kmh
100 %
Do
18 °
Fr
21 °
Sa
20 °
So
20 °
Mo
21 °