StartMarokkoMarokko – Tourismuseinnahmen lagen 2022 15,9 % über dem Vorkrisenjahr 2019

Marokko – Tourismuseinnahmen lagen 2022 15,9 % über dem Vorkrisenjahr 2019

Über 19 Mio. Übernachtungen im Jahr 2022

Anzahl der touristischen Übernachtungen erreicht 75,2% des vor COVID-19 Krisenniveaus.

Rabat – Marokko konnte 2022 im Tourismussektor mehr Einnahmen erwirtschaften, als dies 2019 und vor der COVID-19 Pandemie der Fall gewesen ist und dies trotz der Tatsache, dass man erst bei etwas mehr als 75% der Übernachtungszahlen von 2019 ist.

Die Einnahmen aus dem Tourismus lagen Ende 2022 um 15,9% über ihrem Vorkrisenniveau, nachdem sie ein Jahr zuvor (2021) um 56,4% eingebrochen waren, so die Direktion für Finanzstudien und -prognosen (DEPF).

Das Wachstum der Tourismuseinnahmen im Vergleich zu 2019 festigte sich von Quartal zu Quartal weiter und erreichte in Q4 einen Anstieg um 56,4%, nach +30,5% in Q3, +1,3% in Q2 und einem Rückgang um 38,1% in Q1-2022, so die DEPF in ihrem Konjunkturbericht vom Februar 2023.

Über 19 Mio. Übernachtungen im Jahr 2022

Bis Ende 2022 wurden mehr als 19 Millionen Übernachtungen registriert, was 75,2 % des Niveaus vor der Pandemie entsprach (63 % bei gebietsfremden Touristen und 101 % bei gebietsansässigen Touristen), gegenüber 36,4 % bis Ende 2021. Im Jahresvergleich stieg das Volumen der in Marokko getätigten Ankünfte und Übernachtungen bis Ende 2022 um 192 % bzw. 106,7 %. Bei den Übernachtungen in klassifizierten Beherbergungsbetrieben (EHC) verringerte sich der Rückgang im vierten Quartal 2022 allmählich auf -5,9 %, nach -9,8 % in Q3-2022, -29,1 % in Q2-2022, -62,4 % in Q1-2022 und -58,8 % in Q4-2021.

Mehr MRE und weniger ausländische Touristen.

Im vierten Quartal 2022 stieg die Zahl der Ankünfte in Marokko im Vergleich zum Vorkrisenniveau um 13,9 %, nachdem sie im dritten Quartal 2022 um 9,4 %, im zweiten Quartal 2022 um 12,5 %, im ersten Quartal 2022 um 65,4 % und im vierten Quartal 2021 um 67,4 % zurückgegangen war, so die DEPF. Diese Entwicklung beinhaltet einen Anstieg der Ankünfte von im Ausland lebenden Marokkanerinnen und Marokkaner (MRE) um 39,9% und eine Abschwächung des Rückgangs der Ankünfte ausländischer Touristen (TES) auf -1,4% im Q4-2022. nach -13,4 % im dritten Quartal.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
21.1 ° C
21.1 °
20 °
80 %
2.5kmh
2 %
Di
23 °
Mi
22 °
Do
22 °
Fr
23 °
Sa
20 °