StartPolitikMarokko – Tunesische Ennadha Partei plädiert für Maghreb-Union ohne Marokko.

Marokko – Tunesische Ennadha Partei plädiert für Maghreb-Union ohne Marokko.

Ghannouchi stellt sich gegen Bemühungen Marokkos zur Wiederbelebung der Maghreb-Union.

Sprecher des tunesischen Parlaments und Chef der Ennadha-Partei lehnt Marokkos Beziehung zu Israel ab. Tunis – Der Sprecher des tunesischen Parlaments und Chef der islam-konservativen Ennadha – Partei sprach in einem Radio-Interview über seine Position zur Maghreb-Union. Rached Ghannouchi löste damit in dieser Woche eine Kontroverse aus, nachdem er für eine Maghreb-Union plädierte, die nur Libyen, Algerien und Tunesien umfasst.…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
24.6 ° C
30.1 °
24.1 °
69 %
2.1kmh
2 %
Mi
25 °
Do
24 °
Fr
25 °
Sa
24 °
So
24 °