StartMarokkoMarokko – Über 90.000 Existenz- und Unternehmensgründungen in 2022

Marokko – Über 90.000 Existenz- und Unternehmensgründungen in 2022

Die meisten Gründungen in der Region Casablanca - Schlusslicht ist die Region Guelmim-Oued Noun

Überwiegend Handelsgesellschaften mit beschränkter Haftung SARL /GmbH in Marokko gegründet.

Rabat – Die Zahl der in Marokko gegründeten Unternehmen stieg im Jahr 2022 auf 93.272 Unternehmen, so das marokkanische Amt für gewerbliches und kommerzielles Eigentumsrecht (Ompic).

Diese Unternehmen unterteilen sich in juristische Personen mit 63.219 Gesellschaften und natürliche Personen (30.053), wie aus dem allgemeinen Überblick des Ompic hervorgeht. Laut dieser Übersicht überwiegt der Handelssektor mit einem Anteil von 36,32%, gefolgt von Hoch- und Tiefbau und Immobilien (17,65%), Verschiedene Dienstleistungen (17,64%), Transport (8,7%), Industrie (7,27%), Hotels und Restaurants (6,46%), Informations- und Kommunikationstechnologien (2,61%), Landwirtschaft und Fischerei (2,26%) und Finanzwesen (1,09%).

Nach Rechtsform waren 61,8% der gegründeten Unternehmen Gesellschaften mit beschränkter Haftung mit einem einzigen Gesellschafter (SARL-AU), 37,8% SARLs (GmbH), 0,3% Aktiengesellschaften (SA) und 0,1% offene Handelsgesellschaften (SNC).

Nach Regionen betrachtet entfallen 25.995 Gründungen auf Casablanca-Settat, vor Tanger-Tetouan-Al Hoceima (13.519), Rabat-Salé-Kénitra (12.138), Marrakech-Safi (9.246) und Fes-Meknès (6. 969), Souss-Massa (6.285), l’Oriental (5.514), Laâyoune-Sakia El Hamra (4.478), Béni Mellal-Khénifra (3.337), Drâa-Tafilalet (2.479), Dakhla-Oued Eddahab (2.331) und Guelmim-Oued Noun (981).

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
16.1 ° C
16.1 °
14 °
78 %
1.6kmh
7 %
Di
24 °
Mi
23 °
Do
22 °
Fr
21 °
Sa
19 °