StartMarokkoMarokko – UN-Sonderberichterstatterin prangert Verfolgung von Journalisten und Aktivisten in der Westsahara...

Marokko – UN-Sonderberichterstatterin prangert Verfolgung von Journalisten und Aktivisten in der Westsahara an.

Mehrere Fälle werden im Bericht exemplarisch hervorgehoben.

Rabat weist Vorwürfe zurück und fordert Offenlegung der Informationen und Quellen. Genf – Marokko müsse aufhören, Aktivisten und Journalisten ins Visier zu nehmen, die sich für die Menschenrechte in der „umstrittenen Region Westsahara“ einsetzen, sagte die von der UNO ernannter Sonderberichterstatterin Mary Lawlor und löste damit ein starkes Dementi des Botschafters von Rabat am Sitz der UNO in Genf aus.…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
13.1 ° C
15 °
13.1 °
82 %
2.2kmh
79 %
Do
22 °
Fr
21 °
Sa
20 °
So
21 °
Mo
20 °