StartGesellschaftMarokko – Uneheliche Kinder sollen Unterhaltsansprüche bekommen.

Marokko – Uneheliche Kinder sollen Unterhaltsansprüche bekommen.

Recht auf Unterhaltszahlungen bis zum Alter von 21 Jahren soll ins Familienrecht aufgenommen werden.

Justizminister will beide Elternteile zu Versorgung und finanziellen Leistung (Unterhaltszahlungen) zu Gunsten eines unehelichen Kindes verpflichten können. Rabat – Der marokkanische Justizminister Abdellatif Ouahbi hat sich zu ersten konkreten Änderungen im Sorgerecht geäußert. Bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen einer Veranstaltung der Lafiqui-Titouani Stiftung gab er einen ersten Einblick in die Reformvorbereitung des Familienrechts. Laut dem marokkanischen Justizminister werde noch ein…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
20.8 ° C
21.1 °
20 °
77 %
2.7kmh
39 %
Fr
23 °
Sa
23 °
So
23 °
Mo
24 °
Di
24 °