StartGesellschaftMarokko – Wasserversorgung in zwei Bezirken nahe Fés gefährdet.

Marokko – Wasserversorgung in zwei Bezirken nahe Fés gefährdet.

ONEE will Trinkwasser aus noch tieferen Schichten erreichen.

Staatlicher Versorger ONEE fordert Bevölkerung zum sparsamen Umgang mit Wasser auf. Hitzewelle treibt Verbrauch in die Höhe. Fés – In den Städten bzw. Ortschaften Ribat Al-Khair und El-Menzel, östlich der Königsstadt Fés sowie in den umliegenden Dörfern droht die Trockenheit die Trinkwasserversorgung zu gefährden. In einer Erklärung informiert die Regionaldirektion Zentral-Nord des Nationalen Amtes für Elektrizität und Trinkwasser (ONEE) –…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
19.2 ° C
19.2 °
19 °
94 %
2.1kmh
0 %
Mo
25 °
Di
23 °
Mi
23 °
Do
24 °
Fr
24 °