StartGesellschaftMarokko – Zoll reduziert freie Wareneinfuhr auf 2.000 MAD

Marokko – Zoll reduziert freie Wareneinfuhr auf 2.000 MAD

Gegenstände des privaten Bedarfs werden in ihrer Menge und Wert begrenzt. Besondere Aufmerksamkeit sollten Reisende dem Bargeld widmen. 

Neue und strengere Ein- und Ausfuhrregelungen des Zolls für private Einfuhr von Gütern, Geschenken und Bargeld. Rabat – Reisende nach Marokko könnten in Zukunft auf weniger tolerante Zöllner und strengere Aus- und Einfuhrregeln stoßen. Der marokkanische Zoll hat ein Dokument im Internet veröffentlicht, aus dem neue Regeln hervorgehen, unter anderem, dass der Gesamtwert von Geschenken mit nicht kommerziellem Charakter nicht…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Bedeckt
18.1 ° C
18.1 °
15 °
79 %
4.6kmh
100 %
Do
22 °
Fr
22 °
Sa
22 °
So
23 °
Mo
21 °