StartCOVID-19Marokko – Zwei neue Todesopfer nach COVID-19 Erkrankung

Marokko – Zwei neue Todesopfer nach COVID-19 Erkrankung

Region Casablanca – Settat weiterhin besonders betroffen.

Anzahl der Neuinfektionen pendelt sich unter 100 pro Tag ein. Rabat – In der täglichen Presseinformation meldete das marokkanischen Gesundheitsministeriums zwei weitere Todesopfer, die zuvor an COVID-19 erkrankt gewesen sind. Mit Stand heute, 30.Mai 2020 – 18:00 Uhr Ortszeit, betrauert Marokko 204 Todesopfer. Insgesamt meldet das marokkanische Gesundheitsministerium 7.780 SARS-COV 2 Infektionen, seit dem 2. März 2020. In den letzten…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
12.1 ° C
13 °
6.1 °
54 %
1.8kmh
0 %
Mi
17 °
Do
17 °
Fr
17 °
Sa
17 °
So
15 °