StartPolitikReporter ohne Grenzen wenden sich an tunesischen Premierminister.

Reporter ohne Grenzen wenden sich an tunesischen Premierminister.

„Reporter ohne Grenzen“ (RoG) wenden sich an den tunesischen Premierminister Youssef Chahed mit einem offenen Brief.

Mit einem offenen Brief beklagen Reporter ohne Grenzen die zunehmende Einschränkung der Pressearbeit in Tunesien. Paris – Reporter ohne Grenzen (RoG) wenden sich an den tunesischen Premierminister Youssef Chahed mit einem offenen Brief. Die Organisation setzt sich weltweit für die Pressefreiheit und die Sicherheit von Journalisten ein. In dem Schreiben, welches die Organisation gestern (21.03.2017) auf ihrer Homepage veröffentlichte, drückt…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
25.5 ° C
29.1 °
25.2 °
73 %
4.1kmh
0 %
Mo
25 °
Di
29 °
Mi
29 °
Do
27 °
Fr
25 °