StartPolitikTunesien baut 50.000 Stellen im öffentlichen Dienst ab.

Tunesien baut 50.000 Stellen im öffentlichen Dienst ab.

Tunesien plant den Abbau von 50.000 Stellen im öffentlichen Dienst. Haushaltsdefizit soll abgebaut werden.

Tunesien plant den Abbau von 50.000 Stellen im öffentlichen Dienst. Tunis – Wie die Nachrichtenagentur Reuters und zawya.com berichten, plant Tunesien den Abbau von 50.000 Arbeitsstellen im öffentlichen Dienst. Wie aus Regierungskreisen bekannt wurde, ist der Stellenabbau Teil eines Reformprogramms um die Staatsausgaben zu senken. Der Stellenabbau soll in mehreren Schritten umgesetzt werden, so der Minister für öffentliche Aufgaben Abid…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
22.3 ° C
26.1 °
21.9 °
78 %
2.1kmh
7 %
Mi
25 °
Do
24 °
Fr
25 °
Sa
24 °
So
24 °