StartFinanzenTunesien – Brutto - Auslandsschulden um 13% auf 127,8 Mrd. TND

Tunesien – Brutto – Auslandsschulden um 13% auf 127,8 Mrd. TND

Auslandsschulden erreichen 90% den Bruttoinlandsprodukts pro Jahr.

Tunesische Zentralbank melden neue Schuldenhöhe mit Stand September 2022

Tunis – Die Banque Centrale de Tunisie, tunesische Zentralbank, meldet am 20. Januar 2023, dass der Bruttobestand der Auslandsschulden Tunesiens im September 2022 im Jahresvergleich um 13% auf 127,9 Mrd. Tunesische Dinar (TND) gestiegen ist. Der Schuldendienst für neun Monate im September 2022 entspricht 8,4 Mrd. TND, wobei die ausstehenden Auslandsschulden 90% des BIP ausmachen.

Laut den Daten des Nationalen Statistikinstituts (INS) sank die Industrieproduktion im dritten Quartal 2022 um 1,2% gegenüber dem Vorquartal. Dieser Rückgang wird von der rückläufigen Produktion im Bergbau (-4,8%), in der verarbeitenden Industrie (-0,5%) und in der Gas- und Wasserversorgung (-1,4%) verursacht.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
18.3 ° C
19.1 °
17 °
68 %
2.1kmh
75 %
Sa
19 °
So
20 °
Mo
21 °
Di
22 °
Mi
22 °