StartPolitikTunesien – COVID-19 Krise: Maghreb-, Golf-Staaten u. die Türkei senden Hilfsgüter.

Tunesien – COVID-19 Krise: Maghreb-, Golf-Staaten u. die Türkei senden Hilfsgüter.

Marokko liefert zwei mobile Intensivstationen.

Impfstoffe aus V.A.E, der Türkei – medizinische Hilfsgüter aus Algerien – ganze Feldkrankenhäuser aus Marokko. Tunis – Die COVID-19 epidemiologische Situation in dem nordafrikanischen Land Tunesien kann nur als dramatisch bezeichnet werden. Das Land befindet sich in Mitten einer heftigen Coronavirus SARS-COV 2 Infektionswelle. Am 8. Juli starben binnen 24 Stunden 168 Menschen im Zusammenhang oder an COVID-19, der bisherige…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Überwiegend bewölkt
18.3 ° C
19.1 °
17 °
68 %
2.1kmh
75 %
Sa
19 °
So
20 °
Mo
21 °
Di
22 °
Mi
22 °