StartGesellschaftTunesien – Journalist verbrennt sich selbst.

Tunesien – Journalist verbrennt sich selbst.

Ausschreitungen nach der Beerdigung

Ausschreitungen in Tunesien nach dem sich ein Journalist aus Protest selbst verbrannt hat. Tunis – Die Stadt Kasserine erlebte in der Nacht vom 24. Auf den 25. Dezember 2018 eine der schwersten Formen des Protestes. Ein Journalist brachte seinen Protest gegen die anhaltende Armut zum Ausdruck, in dem er sich öffentlich selbst verbrannte. Der 32-jähriger Abdel Razzaq Zorgui ist Kameramann,…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
14.9 ° C
15.2 °
12 °
58 %
2.7kmh
0 %
Mi
15 °
Do
17 °
Fr
16 °
Sa
17 °
So
18 °