StartAlgerienAlgerien – Außenminister Attaf in Rom zum Italien-Afrika-Gipfel eingetroffen.

Algerien – Außenminister Attaf in Rom zum Italien-Afrika-Gipfel eingetroffen.

Italien-Afrika - Gipfel soll zahlreiche Themen behandeln.

Algerischer Außenminister wird am Gipfel in der italienischen Hauptstadt teilnehmen.

Algier – Der algerischer Außenminister Attaf ist am heutigen Sonntag in der italienischen Hauptstadt Rom eingetroffen. Er vertritt offiziell Präsident Tebboune, der nicht selbst zum Italien-Afrika-Gipfel reist.

Auf dem Gipfel in Rom sollen zahlreiche Themen erörtert werden, die sowohl für Afrika als auch für Europa gemeinsame Herausforderungen darstellen, heißt es in einem Post auf X (Twitte) des algerischen Außenministeriums. Darunter der Klimawandel, Ernährungs- und Energiesicherheit.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Mein Konto

Casablanca
Mäßig bewölkt
19.2 ° C
19.2 °
17 °
72 %
1kmh
40 %
Do
22 °
Fr
23 °
Sa
26 °
So
26 °
Mo
24 °