StartGesellschaftMarokko – Aktion Marhaba für MREs – Spanien und Marokko sprechen sich...

Marokko – Aktion Marhaba für MREs – Spanien und Marokko sprechen sich ab.

32 Fähren sollen von Spanien aus mehrere Häfen in Marokko anfahren.

Marokko und Spanien bereiten sich auf Reisewelle der im Ausland lebenden Marokkanerinnen und Marokkaner MRE vor.

Madrid / Rabat – Die Aktion Marhaba 2023 oder auch Transit 2023 steht in Kürze wieder an. Diese Aktion ist eine jährliche Initiative der marokkanischen Regierung, die es den im Ausland lebenden Marokkanerinnen und Marokkanern (MRE) erleichtern soll, ihren Sommerurlaub in Königreich zu verbringen. Sie findet üblicherweise zwischen dem 15. Juni und dem 15. September eines jeden Jahres statt. Millionen von Menschen aus der marokkanischen Diaspora kehren über verschiedene Zugangswege in ihr Heimatland zurück.

Gemischte marokkanisch – spanische Transitkommission tagte in Madrid

Unter dem gemeinsamen Vorsitz von Khalid Zerouali, Wali und Direktor für Migration und Grenzkontrolle, und Isabel Goicoechea Aranguen, spanische Staatssekretärin für Inneres, tagte am vergangenen Mittwoch (17. Mai 2023) in spanischen Hauptstadt Madrid die gemischte marokkanisch-spanische Transitkommission.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen die Planungen, die einen möglichst reibungslosen Ablauf der Operation Transit 2023 (Marhaba 2023) ermöglichen sollen. Im Einzelnen sei es um Verkehrsfluss, Sicherheit, Hilfe und Unterstützung für die Nachbarländer, Kommunikationsmaßnahmen, Gesundheitsversorgung und Überwachung gegangen.

Zahlreiche Angebote für Reisende sollen bereitgestellt werden.

Die angedachten Maßnahmen sollen insbesondere aus einem umfassenden Sozialhilfesystem, das von der Mohammed-V-Stiftung für Solidarität im Ausland und in Marokko eingerichtet wurde, bestehen. Es umfasse mehr als 1.400 Sozialarbeiter, Ärzte, allgemeinem medizinischen Personal, Urlaubsbetreuer sowie Sanitäter, die auf Rastplätzen, an bekannten Haltepunkten und Grenzübergängen zum Einsatz kommen sollen.

32 Fähren sollen von Spanien aus mehrere Häfen in Marokko anfahren.

Dazu gehöre auch der koordinierte Einsatz von 32 Schiffen von 9 Reedereien. Dies ermögliche 12 Schiffslinien mit einer täglichen Kapazität von mehr als 45.529 Passagieren und 12.357 Fahrzeugen unter anderem auf der Strecke Tanger Med-Algésiras. Mehr als 300 Millionen marokkanische Dirham MAD seien nach Medienberichten in die Modernisierung der Hafeninfrastruktur in Tanger Med, Nador, Al-Hoceima und Tanger Ville investiert worden. Es seien Maßnahmen ergriffen worden, um die Einrichtungen für die Passagiere zu verbessern, wie z.B. Ruheinseln, schattige Bereiche, Gehwege, Anzeige- und Beschilderungssysteme, Ausbaggern der Fähranlegestellen und vieles mehr.

Der Plan siehe auch die Einbeziehung der lokalen Behörden vor. Insbesondere wurden in den Provinzen und Präfekturen Ad-hoc-Zellen eingerichtet, die mobilisierten Sicherheitskräfte erhöht und die tägliche konsularische Vertretung Marokkos in Spanien während der Woche und am Wochenende sichergestellt.

Umfangreiche Informationskampagne soll die Aktion Marhaba 2023 begleiten.

Wichtige Maßnahmen seien auch für den See- und Straßenverkehr geplant. So sollen Kampagnen zur technischen Überprüfung von Schiffen durchgeführt und Inspektoren für den Landverkehr eingesetzt werden.

Zur Unterstützung dieser Maßnahmen wurde eine multimediale Kommunikationsstrategie für marokkanische Staatsangehörige im Ausland entwickelt. Praktische Informationen sollen über die Marhaba-Website der Mohammed V. Solidaritätsstiftung veröffentlicht werden.

Darüber hinaus hätten beide Seiten vereinbart, den Datenaustausch zwischen den Kontaktstellen zu verbessern, um bestimmte Aspekte wie die Bewältigung von Spitzenzeiten, die Einlösbarkeit von Tickets und die Bekämpfung der Spekulation mit Schiffspreisen zu verbessern.

Die marokkanische Botschafterin in Spanien, Frau Karima Benyaich, nahm ebenfalls an dem Treffen teil. Beide Seiten würdigten die zentrale Rolle, die die Mohammed-V-Stiftung für Solidarität bei der Aktion spiele.

Mein Konto

Casablanca
Ein paar Wolken
20.1 ° C
20.1 °
19 °
80 %
2.6kmh
17 %
So
27 °
Mo
25 °
Di
23 °
Mi
24 °
Do
22 °