StartGesellschaftMarokko – Anträge für Beihilfen zum Immobilienerwerb gehen zahlreich ein.

Marokko – Anträge für Beihilfen zum Immobilienerwerb gehen zahlreich ein.

Rund 8.000 Antragsteller, ein Viertel davon MRE

Seit Freischaltung des Antragsportals für die Bewilligung von Beihilfen zum Immobilienerwerb sind 8.000 Anträge eingegangen, auch von MRE. Rabat – Zur Ankurbelung des Immobiliensektors und der Bauindustrie sowie auch einkommensschwächeren Bevölkerungsteilen den Erwerb von Immobilien zu ermöglichen, hat die Regierung in Marokko ein Subventions- bzw. Beihilfeprogramm aufgelegt. Das zuständige Ministerium für Raumordnung, Stadtentwicklung, Wohnen und Stadtpolitik teilt mit, dass am…

Jetzt Mitglied werden und alle Artikel freischalten

UNSERE EMPFEHLUNG

Mitgliedschaft monatlich

Freier Zugriff auf alle Artikel.
Keine automatische Verlängerung.

4,99 €*
*inkl. gesetzlicher MwSt.

Mein Konto

Casablanca
Klarer Himmel
10.1 ° C
14 °
10.1 °
80 %
2.2kmh
8 %
Mi
18 °
Do
18 °
Fr
17 °
Sa
17 °
So
16 °